Autor Nachricht

Wolfi2010

(Member)

Beiträge: 12
Registriert seit: 01.10.09

Traveler IS 12

Hallo Aldi-Knipser,
habe mir heute nach langer Nutzung mehrerer DC-8300 die IS 12 zugelegt.
Jetzt habe ich ein paar Fragen:
1. Leider kann man den Akku nicht im eingebauten Zustand (wie das bei der DC-8300 noch möglich war) laden, sondern muss ihn entnehmen und in den kleinen Ladeadapter einlegen. Kann man den eigentlich auch (wie bei der DC-8300) über das 12V-Auto-Lade"loch" (natürlich mit einem entsprechenden Adapter) betreiben?
2. Gehen bei der Entnahme des Akkus zwecks Aufladens die gespeicherten Einstellungen verloren? Habe es noch nicht ausprobieren können, da der Akku jetzt den empfohlenen 6-Stunden-Erst-Ladezyklus durchläuft (ist der eigentlich auch erforderlich, wenn die LED schon "grün" zeigt?).
3. Ich werde mir jetzt noch einen Zweitakku (Bezeichnung DS-5370) zulegen (da ja leider nur EINER mit zum Lieferumfang gehört). Jetzt habe ich schon zur Baugleichheit der IS 12 ein wenig recherchiert. Da lese ich "Rollei Flexline 250" und "Voigtländer Vito 65" usw. Kann ich die Akkus für diese Modelle bedenkenlos verwenden? Was muss ich noch beachten? Angeboten werden die Akkus in der e-Bucht zwischen 8 und 13 EUR (incl. Versand)) Traveler bietet den Akku für EUR 20,- an (ohne Versand). Angeboten werden statt der 650 mAh auch 700- und 1000 mAh-Kapazitäten. Kann mir jemand eine Empfehlung geben. Aus Fernost kommen die Dinger ja alle, deshalb bin ich (ist man?) bei der Akku-Frage immer ziemlich verwirrt.

So, jetzt mache ich erst mal Schluss mit der Fragerei, sonst vergeht Euch die Lust am weiterlesen und (was schlimmer wäre) am antworten.

Beste Grüße
Wolfgang
06.05.10, 19:24:27

dl3mcj

(Moderator)

Beiträge: 7590
Registriert seit: 26.12.05

PDC-3350
GR-DX25E
DC-5300/6200/8600/80sz/XZ6/120
Slimline X6
IS-12/SZ-7
HD-10XI/DV-23HD
WC0001/...2B
MD87021
SU1071

  1. Ich verstehe jetzt nicht, was du mit dem 12V-AutoLadeloch meinst. Das liegt wahrscheinlich daran, weil ich keine DC8300 habe. Ich verwende für all meine Traveler-Ladeschalen das gleiche Netzgerät.
  2. Bei mir hat die Cam bis jetzt während des Ladens nichts vergessen.
  3. Zu den IS12-Akkus kann ich nichts sagen. Aber für meine X6 habe ich baugleiche anhand der technischen Daten (Spannung, mechanische Größe und Aussehen). Die größere Kapazität war ein willkomener Nebeneffekt.


Grüße aus Eching
Peter
06.05.10, 19:39:58

Wolfi2010

(Member)

Beiträge: 12
Registriert seit: 01.10.09

Traveler IS 12

Das sind die "Ladeeinheiten" der DC-8300. Links der 12V-Autoadapter, rechts der 230V-Netzadapter und mittig der von beiden betreibare/versorgbare Akku-Adapter. Das hatte ich gemeint.
Beste Grüße
Wolfgang
Dateianhang (verkleinert):

 traveler_forum.jpg (197.2 KByte | 461 mal heruntergeladen | 88.78 MByte Traffic)

06.05.10, 20:22:22

Thomas

(Administrator)

Beiträge: 11839
Registriert seit: 10.06.04

DC-XZ6 DC-8600/8300
Slimline X5/6/7
DC-5300/6300

@Peter, hat dein Ladeteil der IS 12 die gleichen Daten und Stecker wie das Ladeteil der DC-8600 bzw. DC-XZ6?
(Ich kenne die IS12 nämlich nicht)

Wenn die Daten und Stecker gleich sind, müßte die Ladeschale der IS12 auch mit dem Autoladeteil der DC-8300 betrieben werden können. Ob Traveler die Lösung offiziell freigegeben hat kann ich aber nicht sagen.

Aber ich persönlich habe schon immer die Kfz-Ladeteile der höherwertigen DC-Serie für alle meine Traveler-Cams benutzt.

Ich habe allerdings nur Travelercams mit den 5V Netzteilen.

Grüße aus Schwarzenbach Saale in Oberfranken.
06.05.10, 20:57:07

dl3mcj

(Moderator)

Beiträge: 7590
Registriert seit: 26.12.05

PDC-3350
GR-DX25E
DC-5300/6200/8600/80sz/XZ6/120
Slimline X6
IS-12/SZ-7
HD-10XI/DV-23HD
WC0001/...2B
MD87021
SU1071

Ich konnte nur mit der Bezeichnung Auto-Lade"loch" nichts anfangen. Wie gesagt, ich betreibe die Ladeschalen meiner Traveler-Cams
  • DC80sz (ich zähle die Revue zur Traveler DC-8600)
  • DC-XZ6
  • X6
  • IS12
mit ein und demselben Netzgerät. Wenn das mit den Netzgeräten geht, sollte es auch mit dem 12V-Adaptern passen. Hier mal die Typenschilder der Ladeschalen der DC-XZ6 und IS12:
Dateianhang:

 DC-XZ6.jpg (68.02 KByte | 485 mal heruntergeladen | 32.22 MByte Traffic)

Dateianhang:

 IS12.jpg (74.08 KByte | 473 mal heruntergeladen | 34.22 MByte Traffic)


Grüße aus Eching
Peter
06.05.10, 21:45:49

dl3mcj

(Moderator)

Beiträge: 7590
Registriert seit: 26.12.05

PDC-3350
GR-DX25E
DC-5300/6200/8600/80sz/XZ6/120
Slimline X6
IS-12/SZ-7
HD-10XI/DV-23HD
WC0001/...2B
MD87021
SU1071

Aus meinen 12V-Autoladeadaptern kommen auch nur 5,3V heraus. Hier am Beispiel des der Slimline X6:
Dateianhang:

 BILD3282.jpg (50.76 KByte | 470 mal heruntergeladen | 23.3 MByte Traffic)


Grüße aus Eching
Peter
06.05.10, 22:03:57

Wolfi2010

(Member)

Beiträge: 12
Registriert seit: 01.10.09

Traveler IS 12

Zitat von Wolfi2010:
Das sind die "Ladeeinheiten" der DC-8300. Links der 12V-Autoadapter, rechts der 230V-Netzadapter und mittig der von beiden betreibare/versorgbare Akku-Adapter. Das hatte ich gemeint.
Beste Grüße
Wolfgang


Habe jetzt mal selbst gemessen: Die Ausgangsspannung an den Kontakten in der Ladeschale ist beide Male 4,22 V. Habe dafür das 12V-Autostecker-Netzteil von der DC-8300 verwendet.
Gruß Wolfgang
08.05.10, 16:38:47

Thomas

(Administrator)

Beiträge: 11839
Registriert seit: 10.06.04

DC-XZ6 DC-8600/8300
Slimline X5/6/7
DC-5300/6300

Nagut, da die IS12 nach euren Angaben das gleiche 5 V Netzteil nutzt wie die meisten Traveler Cams..... scheint das mit dem Autoladeadapter geklärt, da er ja die gleiche Spannung liefert wie die 5V Netzteile. Für die Ladeschale ist ja nur wichtig das sie die richtige Spannung von 5V bekommt.
Das Wolfi am Ausgang der Ladeschale was anders misst..... spielt keine Rolle, das liegt an der in der Ladeschale enthaltenen Elektronik welche die Spannung/Strom an den Akku anpasst.... freuen

Grüße aus Schwarzenbach Saale in Oberfranken.
08.05.10, 22:21:51

dl3mcj

(Moderator)

Beiträge: 7590
Registriert seit: 26.12.05

PDC-3350
GR-DX25E
DC-5300/6200/8600/80sz/XZ6/120
Slimline X6
IS-12/SZ-7
HD-10XI/DV-23HD
WC0001/...2B
MD87021
SU1071

Zitat von Wolfi2010:
Habe jetzt mal selbst gemessen: Die Ausgangsspannung an den Kontakten in der Ladeschale ist beide Male 4,22 V.
Das steht auch auf den Typenschildern.

Grüße aus Eching
Peter
09.05.10, 13:12:21
Schnelle Antwort direkt hier - sonst auf den Antwort Button rechts klicken!

Beitrag erstellen

Board Code? HTML? Smilies? E-Mail bei neuen Antworten?

Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
37 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Traveler DC-XZ6 Digital-Kamera, 10.1 Megapixel für 199 Euro bei Aldi Süd ab Montag den 25. 06. 2007
244 267490
01.09.07, 15:18:01
Gehe zum letzten Beitrag von Thomas
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag DC-8600 Baugleich mit Revue DC 80 SZ???
61 72683
07.12.10, 11:08:28
Gehe zum letzten Beitrag von Hardy_k
71 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag .........eine Netzwerkkamera!
391 287850
13.04.16, 17:45:48
Gehe zum letzten Beitrag von Kacki
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Firmwareversion für die DC 8300
89 69794
03.12.14, 19:19:57
Gehe zum letzten Beitrag von rwg
75 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Guckt mal, was es morgen zu Essen gibt!
197 161548
29.03.13, 22:37:43
Gehe zum letzten Beitrag von dl3mcj
sitemap
Ausführzeit: 0.1748 sec. DB-Abfragen: 16
Der Counter läuft seit dem 02.04.2006.
Erfasst werden nur Direktaufrufe zu den Seiten.
Nicht erfasst sind Aufrufe über den eingebauten Feedreader.
Feedreaderaufrufe fehlen in der Statisik und der Onlineliste,
somit liegen die echten Zugriffszahlen über den angezeigten Werten.
Besucher gesamt: 6.449.356
Besucher heute: 433
Besucher gestern: 1.149
Max. Besucher pro Tag: 4.388
gerade online: 6
max. online: 305
Seitenaufrufe gesamt: 39.733.080
Seitenaufrufe diese Seite: 1
Statistiken
Google
Powered by: phpMyForum 4.1.17 © Christoph Roeder