Hast du ein Datensicherungskonzept
Ja 3 75.00 %
Nein 1 25.00 %

Autor Nachricht

dl3mcj

(Moderator)

Beiträge: 7593
Registriert seit: 26.12.05

PDC-3350
GR-DX25E
DC-5300/6200/8600/80sz/XZ6/120
Slimline X6
IS-12/SZ-7
HD-10XI/DV-23HD
WC0001/...2B
MD87021
SU1071

Mein Datensicherungskonzept

Ich stelle euch hier mal mein Sicherungskonzept vor. Dieses Konzept ist validiert und ich habe es auch so bei uns in der Arbeit eingeführt.


1. Systemsicherung

Hierfür verwende ich Acronis True Image (ATI). Das ATI sichert ganze Partitionen oder Festplatten mit allen Partitionen drauf in eine Image-Date. Nach dem Installieren von Windows mache ich als erstes ein Image. Dann entferne ich den mitgelieferten Softwaremüll und mach' noch ein Image - das Basis-Image. Jetzt installiere ich die Programme, von denen ich glaube, dass ich sie unbedingt brauche. Jetzt kommt das dritte Image.

Die folgenden (mehr oder weniger) regelmäßigen Images mache ich nach Bedarf (z.B. quartalsweise).


2. Datensicherung

Für meine Datensicherungen habe ich eine zweite Festplatte, identisch konfiguriert wie die erste, eingebaut. Mit einem selbstgeschriebenen Kommandozeilenscript kopiere ich automatisiert - als geplanter Task oder beim Abmelden - alle Dateien von von einer Festplatte auf die zweite. Wichtig ist, dass es zwei verschiedene Festplatten (nicht nur Partitionen auf der gleiche Platte) sind.

Dieser Script heißt backup.bat und schaut so aus:
Code:
01:
02:
03:
04:
05:
06:
07:
08:
09:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
52:
53:
54:
55:
56:
57:
58:
59:
60:
61:
echo off
cls
echo ====================
echo.
echo DATENSICHERUNG laeuft ...
echo.
echo.
echo Abbruch mit [Strg] [c] moeglich
echo.

:: Start dokumentieren
:: ===================

echo =========== Backup ============ >> backup.log
echo Start: %date% / %time% >> backup.log



:: Kopiervorgang durchfuehren
:: ==========================
:: <c> Systempartition (Drive 1) wird nach <y> (Drive 2) kopiert
:: <d> Daten (Drive 1) wird nach p (Drive 2) kopiert
:: <z> mp3-Sammlung (Drive 1) wird nach <u> (Drive 2) kopiert


echo Systempartition c:\*.* (Drive 1) wird jetzt auf y:\*.* (Drive 2) gesichert ...
echo Systempartition c:\*.* (Drive 1) wird jetzt auf y:\*.* (Drive 2) gesichert: > heute.log
echo. >> heute.log
xcopy c:\ y:\ /D /S /V /C /G /H /R /O /Y /I /F /EXCLUDE:noxcopy.txt >> heute.log
echo. >> heute.log
echo. >> heute.log

echo Datenpartition d:\*.* (Drive 1) wird jetzt auf p:\*.* (Drive 2) gesichert ...
echo Datenpartition d:\*.* (Drive 1) wird jetzt auf p:\*.* (Drive 2) gesichert: >> heute.log
echo. >> heute.log
xcopy d:\ p:\ /D /S /V /C /G /H /R /O /Y /I /F /EXCLUDE:noxcopy.txt >> heute.log
echo. >> heute.log
echo. >> heute.log

echo Datenpartition z:\*.* (Drive 1) wird jetzt auf u:\*.* (Drive 2) gesichert ...
echo Datenpartition z:\*.* (Drive 1) wird jetzt auf u:\*.* (Drive 2) gesichert: >> heute.log
echo. >> heute.log
xcopy z:\ u:\ /D /S /V /C /G /H /R /O /Y /I /F /EXCLUDE:noxcopy.txt >> heute.log
echo. >> heute.log

if %errorlevel%==0 goto ENDE

echo. ACHTUNG: es sind Fehler aufgetreten >> heute.log


:: Ende dokumentieren
:: ==================
:ENDE
echo Ende : %date% / %time% >> backup.log
echo =============================== >> backup.log
echo. >> backup.log

echo.
echo Sicherung beeendet
echo.
echo =====================================================



In einer zusätzliche Datei namens nocopy.txt werden Dateien eingetragen, die nicht kopiert werden sollen.


Beim Kopieren werden zwei Logdateien erzeugt:

In der backup.log werden Start- und Endezeiten der jeweiligen Sicherungen eingetragen. Diese Datei dient als Indikator für eine abgeschlossene Sicherung. Sie schaut so aus und wird nicht überschrieben:
Code:
01:
02:
03:
04:
05:
06:
07:
08:
09:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
=========== Backup ============ 
Start: 20.12.2009 / 10:44:53,90 
Ende : 20.12.2009 / 11:15:43,17 
=============================== 
 
=========== Backup ============ 
Start: 20.12.2009 / 19:32:44,85 
Ende : 20.12.2009 / 20:41:06,60 
=============================== 
 
=========== Backup ============ 
Start: 21.12.2009 / 19:43:32,75 
Ende : 21.12.2009 / 19:52:11,53 
=============================== 
 
=========== Backup ============ 
Start: 22.12.2009 / 19:46:10,03 
Ende : 22.12.2009 / 19:55:40,21 
=============================== 

...
...
...


In der heute.log werden alle kopierten Dateien einer Sicherung mit Quell- und Zielpfad eingetragen. Diese Datei wird jedesmal überschrieben und schaut (z.B.) so aus:
Zitat:

Systempartition c:\*.* (Drive 1) wird jetzt auf y:\*.* (Drive 2) gesichert:

C:\mwmlog.txt -> Y:\mwmlog.txt
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\ntuser.dat.LOG -> Y:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\ntuser.dat.LOG
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\NTUSER.DAT.LOG -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\NTUSER.DAT.LOG
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\EVENTDB\avevtdb.dbe -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\EVENTDB\avevtdb.dbe
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\IDX\master.idx -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\IDX\master.idx
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\JOBS\produpd.avj -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\JOBS\produpd.avj
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\JOBS\startupd.avj -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\JOBS\startupd.avj
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\LOGFILES\avguard.log -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\LOGFILES\avguard.log
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\LOGFILES\sched.log -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\LOGFILES\sched.log
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\LOGFILES\Upd-2010-01-31-19-09-20.log -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\LOGFILES\Upd-2010-01-31-19-09-20.log
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\LOGFILES\Upd-2010-01-31-19-10-06.log -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\LOGFILES\Upd-2010-01-31-19-10-06.log
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\REPORTS\ebc74188.avl -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\REPORTS\ebc74188.avl
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\REPORTS\eea30c7c.avl -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\REPORTS\eea30c7c.avl
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\TEMP\avguard.tmp -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\TEMP\avguard.tmp
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Spybot - Search & Destroy\Configuration.ini -> Y:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Spybot - Search & Destroy\Configuration.ini
...
...
...



Wie schaut denn euer Datensicherungskonzept aus?

Grüße aus Eching
Peter
01.02.10, 18:54:00

Thomas

(Administrator)

Beiträge: 11841
Registriert seit: 10.06.04

DC-XZ6 DC-8600/8300
Slimline X5/6/7
DC-5300/6300

Ich habe früher Norten Ghost verwendet und habe mir schon vor länger Zeit auf Grund deiner Empfehlung auch Acronis True Image zugelegt.
Wichtige Daten lege ich auf einer Netzwerkplatte ab auf welche ich von jedem PC aus zugreifen kann.
Die Netzwerkplatte sichere ich regelmäßig auf eine externen Platte welche im Datenhafen eines meiner Aldi P`C`s liegt. Die externe Platte ist somit nicht über USB sondern eSata angeschlossen und hat die gleiche Geschwindigkeit wie eine interne Platte.
Fürs kopieren verwende ich folgende Eingabe welche ich in einer bat stehen habe.
Code:
1:
2:
Xcopy \\I-drive\daten\*.* i:\Netzwerkplatte\daten /e/c/y/d
pause

Ich habe das nicht wie Peter automatisiert beim runterfahren sondern führe es manuell durch anklicken der Datei aus.


Ist etwas schlichter gehalten aber erfüllt auch seinen Zweck.

Seit kurzem teste ich Peters Script allerdings ohne Automatik bei runterfahren.

Schön das Peter uns sein Script zu Verfügung stellt. freuen




Grüße aus Schwarzenbach Saale in Oberfranken.
01.02.10, 21:20:04

dl3mcj

(Moderator)

Beiträge: 7593
Registriert seit: 26.12.05

PDC-3350
GR-DX25E
DC-5300/6200/8600/80sz/XZ6/120
Slimline X6
IS-12/SZ-7
HD-10XI/DV-23HD
WC0001/...2B
MD87021
SU1071

Zitat von Thomas:
Seit kurzem teste ich Peters Script allerdings ohne Automatik beim runterfahren.
Fährst du deine PCs denn runter?


Grüße aus Eching
Peter
01.02.10, 22:00:11

Thomas

(Administrator)

Beiträge: 11841
Registriert seit: 10.06.04

DC-XZ6 DC-8600/8300
Slimline X5/6/7
DC-5300/6300

Zitat von dl3mcj:
Zitat von Thomas:
Seit kurzem teste ich Peters Script allerdings ohne Automatik beim runterfahren.
Fährst du deine PCs denn runter?

Die einen ja, aber einer läuft immer..... man siehts im Forum. freuen

Grüße aus Schwarzenbach Saale in Oberfranken.
01.02.10, 23:34:54

Kacki

(Experte)

Beiträge: 4522
Registriert seit: 21.06.04

Tevion SZ8
(August '12)
Traveler DC-XZ6
(Juni '07)
Canon EOS 400D
(Herbst '06)
Traveler DC 8300
(Herbst '05)
Traveler DC 5300
(Herbst '03)
Olympus C920Z
(Herbst '99)

Ich geb's zu. "Isch haabe gar kein Sicherungskonzept". Meine Privatrechner sind nur Gimmik... Nichts Wichtiges. Wenn ich was Wichtiges habe, kopier' ich's auf die Netzwerkplatte und wenn's noch wichtiger ist, wird eine CD/DVD gebrannt.
Fotos vom Hausrat und die wichtigsten Dokumente sind auf 2-3 CDs gesichert und verteilt untergebracht, so dass, wenn ein Haushalt abbrennt, nicht alles futsch ist. Dabei fällt mir ein - da muss ich mal wieder aktualisieren... Ach jeh, ist das lästig... Da krieg' ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich lese, wie ordentlich Ihr seid!
01.02.10, 23:52:11

HondaNC27

(Experte)

Beiträge: 4149
Registriert seit: 07.05.06

Traveler DC 5300 / 6900 / XZ6
Analog Canon EOS500N
Canon EOS 1000D
Traveler HS9
Traveler DC-5300, baugleich Maginon DC-5350
Traveler DV-IO HD

...ich arbeite mit einem Backup Programm namens NTI Backup. Gesichert wird das Image der Festplatte im Netzwerk!
Zusätzlich sichere ich inkremental nur die aktuellen Dateien mit einem einfachen xcopy Script!

Gruß HondaNC27 (hondaknipser) aus Friedberg / Hessen
02.02.10, 05:57:03

Heinzi

(Power User)

Kalendermann

Geburtstagskind

Beiträge: 1084
Registriert seit: 09.07.06

Fuji Finepix F70EXR, ganz NEU Nikon S9100

Ja ja ja muß ich auch schnell mal wieder machen......
Die drei Grundregeln der Datenverarbeitung: 1.Backup, 2.Backup, 3.Backup.

Ich sichere Patitions mit TrueImage und die Daten mit Synctoy von Sysinternals, komfortabel.

Gruß H1

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=c26efa36-98e0-4ee9-a7c5-98d0592d8c52&displaylang=en

Wo ich bin ist vorn.... aber ich kann ja nicht überall sein....
02.02.10, 09:43:17

Thomas

(Administrator)

Beiträge: 11841
Registriert seit: 10.06.04

DC-XZ6 DC-8600/8300
Slimline X5/6/7
DC-5300/6300

Will mal wieder diesen Thread aus der Versenkung aufwecken. Datensicherungen sind ja eine wichtige Sache. Ich habe mir im März einen Acer Homeserver zugelegt. Der sichert nun meine PC`s automatisch. http://traveler-forum.de/phpmyforum/topic.php?id=4621&highlight=Homeserver&page=2&



Grüße aus Schwarzenbach Saale in Oberfranken.
11.09.10, 09:25:07

Thomas

(Administrator)

Beiträge: 11841
Registriert seit: 10.06.04

DC-XZ6 DC-8600/8300
Slimline X5/6/7
DC-5300/6300

Alternativ zu Homeservern und Scripts stelle ich mal dieses kostenlose Programm zur Diskussion: http://backup-service-home.softonic.de




Grüße aus Schwarzenbach Saale in Oberfranken.
11.09.10, 09:34:07

HondaNC27

(Experte)

Beiträge: 4149
Registriert seit: 07.05.06

Traveler DC 5300 / 6900 / XZ6
Analog Canon EOS500N
Canon EOS 1000D
Traveler HS9
Traveler DC-5300, baugleich Maginon DC-5350
Traveler DV-IO HD

Wäre mal zu testen. Nutze momentan Retrospect von EMC, die läuft zufriedenstellend mit meinem Iomega NAS. Alternativ habe ich noch NTI Backup, bzw. Norton Ghost!
Man muß sich nur auf einen Nenner festlegen!sdb84209.gif

Gruß HondaNC27 (hondaknipser) aus Friedberg / Hessen
11.09.10, 10:00:44

dl3mcj

(Moderator)

Beiträge: 7593
Registriert seit: 26.12.05

PDC-3350
GR-DX25E
DC-5300/6200/8600/80sz/XZ6/120
Slimline X6
IS-12/SZ-7
HD-10XI/DV-23HD
WC0001/...2B
MD87021
SU1071

Ich habe das mal portabelisiert. Es läuft, wenn .NET auf dem PC installiert ist.

Wer das also mal ohne Installation (portable Version) ausprobieren möchte, möge sich melden.

(Ganz) kurz zum Ablauf:
Man muss die zu sichernden Verzeichnisse auswählen. Als Ziel wird nur ein Laufwerksbuchstabe (ggf. Netzlaufwerk verbinden) oder ein FTP-Server akzeptiert. Die Sicherungen kann man manuell oder nach einem Zeitplan starten. Standardmäßig wird jede Stunde eine Sicherung gestartet. Wie diese abläuft (einfacher Filetransfer oder komprimiert in eine ZIP-Datei) weiß ich nicht. Da habe ich rechtzeitig aufgehört, bevor mein Datenserver durcheinander gebracht wird.

Grüße aus Eching
Peter
11.09.10, 12:50:34

Thomas

(Administrator)

Beiträge: 11841
Registriert seit: 10.06.04

DC-XZ6 DC-8600/8300
Slimline X5/6/7
DC-5300/6300

Zitat von dl3mcj:
Wie diese abläuft (einfacher Filetransfer oder komprimiert in eine ZIP-Datei) weiß ich nicht. Da habe ich rechtzeitig aufgehört, .....


Habe das Programm mal testweise unter Windows7 installiert und ein paar Testfiles sichern lassen. Die Dateien liegen ganz normal in einem Ordner "Backup" im Ziellaufwerk. (Standardeinstellung)

Man kann allerdings auch einstellen das die Daten komprimiert werden, habe ich aber nícht getestet. Ich werde das Programm mal demnächst bei einem Bekannten in Verbindung einer externen Festplatte installieren.
Vorgesehen ist eine automatische Sicherung in Verbinung mit der Homeedition von XP.
Mal sehen wie sich das Teil im Alltagsbetrieb gibt. freuen


Grüße aus Schwarzenbach Saale in Oberfranken.
11.09.10, 17:13:57
Schnelle Antwort direkt hier - sonst auf den Antwort Button rechts klicken!

Beitrag erstellen

Board Code? HTML? Smilies? E-Mail bei neuen Antworten?

Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
sitemap
Ausführzeit: 0.5045 sec. DB-Abfragen: 17
Der Counter läuft seit dem 02.04.2006.
Erfasst werden nur Direktaufrufe zu den Seiten.
Nicht erfasst sind Aufrufe über den eingebauten Feedreader.
Feedreaderaufrufe fehlen in der Statisik und der Onlineliste,
somit liegen die echten Zugriffszahlen über den angezeigten Werten.
Besucher gesamt: 6.522.102
Besucher heute: 1.105
Besucher gestern: 1.351
Max. Besucher pro Tag: 4.388
gerade online: 5
max. online: 305
Seitenaufrufe gesamt: 40.077.427
Seitenaufrufe diese Seite: 1
Statistiken
Google
Powered by: phpMyForum 4.1.17 © Christoph Roeder