Autor Nachricht

HondaNC27

(Experte)

Beiträge: 4156
Registriert seit: 07.05.06

Traveler DC 5300 / 6900 / XZ6;Analog Canon EOS500N Canon EOS 1000D;Traveler HS9; Traveler DC-5300, baugleich Maginon DC-5350

@Kacki: Mich würde mal interessieren, wie Du deine Ladung Gift spezifizierst?
Ich habe eher bei den Discountern Magenschmerzen, wo die ihr angeblich kontrolliertes Zeug einkaufen. Und wo die kontrollieren, wer kontrolliert, wann und wie wird kontrolliert! Die Mengen, die die einkaufen, werden auf jeden Fall nicht durch Bioanbau, o.ä. erzeugt. Und wenn, dann haben die auch ihren Preis.
Und die zul. Grenzwerten für irgendwelche Antibiotika, Phosphate u. Nitrate in Nahrungsmittel sind weit gestreut. Und das nutzt jeder aus!

Da unterstütze ich lieber den Bauern nebenan, kaufe mir da schon die ungeborene Rinderhälfte und sehe zu wie das Tier auf der Weide ohne chemisches Mastfutter, die Erdbeere ohne chemischen Dünger auf dem Acker groß wird, weil ein zertifizierter Ökö u. Biobauer kann auch nicht einfach mästen, düngen und die Mitmenschen vergiften!

Gruß HondaNC27
30.05.07, 19:13:58

Kacki

(Experte)

Beiträge: 4535
Registriert seit: 21.06.04

Tevion SZ8
(August '12)
Traveler DC-XZ6
(Juni '07)
Canon EOS 400D
(Herbst '06)
Traveler DC 8300
(Herbst '05)
Traveler DC 5300
(Herbst '03)
Olympus C920Z
(Herbst '99)

Zitat von HondaNC27:
@Kacki: Mich würde mal interessieren, wie Du deine Ladung Gift spezifizierst?


etwa so wie hier beschrieben: Eigene Erfahrung durch Reaktionen des Körpers.

Zitat:

Ich habe eher bei den Discountern Magenschmerzen, wo die ihr angeblich kontrolliertes Zeug einkaufen. Und wo die kontrollieren, wer kontrolliert, wann und wie wird kontrolliert! Die Mengen, die die einkaufen, werden auf jeden Fall nicht durch Bioanbau, o.ä. erzeugt. Und wenn, dann haben die auch ihren Preis.


Wenn es draufsteht, ist es auch Bio. Zumindest gemäß der geltenden - klar definierten - Richtlinien, deren Toleranzen jeder voll ausnutzt. Und beim Discounter kannste zusätzlich sicher sein, dass es jede Menge misstrauischer Leute gibt, die nichts lieber täten, als negative Schlagzeilen incl. laborbestätigten Fakten hervorzuprangern, wenn sich ein Discounter hier die Blöße gäbe. Meine Devise: Das können die sich einfach nicht erlauben!

@Martin: Bzgl. Metzger - da gebe ich Dir bedingt Recht; auch ich kaufe kein (Frisch-)Fleisch beim Discounter. ABER: aus rein hygienischen Gesichtpunkten wäre das Fleich dort wahrscheinlich besser als das vom Metzger. Nur vom Geschmack halt nicht.

Zitat:

Und die zul. Grenzwerten für irgendwelche Antibiotika, Phosphate u. Nitrate in Nahrungsmittel sind weit gestreut. Und das nutzt jeder aus!


EbenT! Der Produzent für den billgen Discounter genauso wie der Nachbarbauer in 500m Entfernung, und der Bauer in 1000m Entfernung liefert vielleicht sogar an Aldi. Wo sind da die Unterschiede?

Zitat:

Da unterstütze ich lieber den Bauern nebenan, kaufe mir da schon die ungeborene Rinderhälfte und sehe zu wie das Tier auf der Weide ohne chemisches Mastfutter, die Erdbeere ohne chemischen Dünger auf dem Acker groß wird, weil ein zertifizierter Ökö u. Biobauer kann auch nicht einfach mästen, düngen und die Mitmenschen vergiften!


Glaubst Du das wirklich?! Bio-Erdbeeren werden im Gegensatz zu konentionell produzierten Erdbeeren nicht insgesamt 30 mal, sondern nur 15 mal gespritzt. mit Augen rollen
30.05.07, 22:39:51

Eve

(Mitglied)

Beiträge: 6039
Registriert seit: 11.06.04

DC 8300/DC 8600
Slimline X5/X6/XS7

Ich fahr heute nach Lohausen um meiner Tante in Willich einen Gefallen zu tun und erledige alles, da seh ich die Erdbeeren wieder, schon zuletzt beim Flugzeugfotofieren gesehen aber kein Platz auffem Rad, diesmal ist Platz und ich kauf ein paar Kilo, hmm...lecker, Marmelade läßt grüssen....ich denk, fragste mal, wo sind die her, nachher schmecken die so giftig, sagt der gute Mann: vom Obsthof Willich!
Ich sag: klasse, da fahr ich von Düsseldorf nach Lohausen um Erdbeeren aus Willich zu kaufen...hähähähähä...ich hab sie billiger bekommen freuen ja, meint Ihr, der gute Mann hätte mir gesagt ob 15x (Kacki, stimmt!!!) oder 30x gespritzt oder ob selbst gepflückte weniger gespritzt sind?! Nie im Leben tut der das....

Achja...immer wieder gut das Thema!lachen
http://traveler-forum.de/phpmyforum/topic.php?id=2385&goto=15331

Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Zivilcourage sind Voraussetzungen für ein friedliches Zusammenleben!
30.05.07, 23:22:31

Kacki

(Experte)

Beiträge: 4535
Registriert seit: 21.06.04

Tevion SZ8
(August '12)
Traveler DC-XZ6
(Juni '07)
Canon EOS 400D
(Herbst '06)
Traveler DC 8300
(Herbst '05)
Traveler DC 5300
(Herbst '03)
Olympus C920Z
(Herbst '99)

Zitat von Eve:


oder hier freuen
31.05.07, 00:36:13

Martin

(Spezialist)

1. Gewinner des Bilderwettbewerbs 2004

2. Gewinner des Bilderwettbewerbs 2005

Beiträge: 3104
Registriert seit: 17.07.04

Digital:
Nikon Coolpix L10
Traveler DC 8300
Fujifilm FinePix S9600
Analog:
Olympus OM-System

@Kacki

Zitat:
Und beim Discounter kannste zusätzlich sicher sein, dass es jede Menge misstrauischer Leute gibt, die nichts lieber täten, als negative Schlagzeilen incl. laborbestätigten Fakten hervorzuprangern, wenn sich ein Discounter hier die Blöße gäbe. Meine Devise: Das können die sich einfach nicht erlauben!


Da muss die Frage erlaubt sein: Glaubst DU das? Was Marktmacht bedeutet, heisst auch darüber zu bestimmen (bis an gewisse Grenzen), WER kontrolliert. Und die Konzerne und die großen Discounter können sich sehr wohl was erlauben... sogar so viel, dass darüber nichts veröffentlicht werden kann, was nicht an die Öffentlichkeit soll. Was ab und zu mal herauskommt, ist entweder wirklich dumm gelaufen oder eine Methode, Konkurrenten auszuschalten oder zu schwächen. Darum glaube ich den Satz

Zitat:
...Das können die sich einfach nicht erlauben!


einfach nicht mehr.

wink2

Grüße aus Koblenz an Rhein und Mosel - 50°17'N, 7°34'E - ( UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal )
31.05.07, 18:57:33

HondaNC27

(Experte)

Beiträge: 4156
Registriert seit: 07.05.06

Traveler DC 5300 / 6900 / XZ6;Analog Canon EOS500N Canon EOS 1000D;Traveler HS9; Traveler DC-5300, baugleich Maginon DC-5350

@Martin: Dito!wink2

Gruß HondaNC27
31.05.07, 19:05:11

Eve

(Mitglied)

Beiträge: 6039
Registriert seit: 11.06.04

DC 8300/DC 8600
Slimline X5/X6/XS7

Aber glaubt Ihr denn noch, dass die Biobauern überhaupt nicht spritzen? Was und wie oft ist doch die Frage...

Der Druck wird aber auch weitergegeben von Aldi an die Lieferanten und wenn die das nicht mitmachen, fliegen die doch!
Aldi hat doch auch schon Bioprodukte...Möhren, Kartoffeln...
um Aldi beliefern zu können, müssen die doch immer noch einen drauflegen....

Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Zivilcourage sind Voraussetzungen für ein friedliches Zusammenleben!
31.05.07, 19:42:33

Martin

(Spezialist)

1. Gewinner des Bilderwettbewerbs 2004

2. Gewinner des Bilderwettbewerbs 2005

Beiträge: 3104
Registriert seit: 17.07.04

Digital:
Nikon Coolpix L10
Traveler DC 8300
Fujifilm FinePix S9600
Analog:
Olympus OM-System

@Eve

Natürlich spritzen "Bio"bauern auch, und natürlich ist nicht alles Bio, wo Bio draufsteht, das ist auch klar. Aber was den Druck von Aldi auf die Lieferanten angeht - wir leben inzwischen in einer vernetzten, globalisierten Handelswelt:

Wenn die deutschen Milchbauern sagen, die Milch wird unter Wert abgegeben, also müssen die Preise hoch und die Molkereien (ja meistens Genossenschaften) das auch mit vertreten, dann können die Bauern das zwar versuchen, aber Aldi & Lidl & Norma & Rewe & Co holen dann ihre Milch aus Spanien oder Frankreich zum alten Preis - und die deutschen Milchbauern können ihre Milch wegkippen. Das ist leider die Realität.

Und wenn Aldi & Co sagen, wir wollen an dieser Stelle keine Berichte über überschrittene Grenzwerte, sonst schalten wir bei Euch keine Anzeigen mehr - dann gibt es auch keine Berichte.

Und all die belgischen Chicoreestauden und die spanischen Paprika und die holländischen Tomaten, die Aldi & Co anbieten: Ist alles schon ok, aber ich glaube nicht an die Mär, dass die Konzerne sich da nichts erlauben können. Die können sehr wohl. Die können auch sehr wohl kontrollieren, wieviel davon die Öffentlichkeit erfährt.

Ist sehr traurig, aber viel wahrer, als man denkt.


Grüße aus Koblenz an Rhein und Mosel - 50°17'N, 7°34'E - ( UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal )
31.05.07, 20:34:39

Kacki

(Experte)

Beiträge: 4535
Registriert seit: 21.06.04

Tevion SZ8
(August '12)
Traveler DC-XZ6
(Juni '07)
Canon EOS 400D
(Herbst '06)
Traveler DC 8300
(Herbst '05)
Traveler DC 5300
(Herbst '03)
Olympus C920Z
(Herbst '99)

Zitat von Martin:
Natürlich spritzen "Bio"bauern auch, und natürlich ist nicht alles Bio, wo Bio draufsteht, das ist auch klar.


Da muss ich Dir widersprechen. Die Bezeichnung "Bio" auf Lebensmitteln bedingt durchaus eine klar definierte Qualität. Es gibt da noch Abstufungen, die durch entsprechende Siegel deklariert werden. Die Frage bleibt nur, wie ist "Bio" definiert. Fakt ist aber, dass ein Bio-Ei vom Aldi nicht "schlechter" Bio ist als ein Bio-Ei vom Edeka oder sonstwo, sofern das "Niveau" des Zertikates dort nicht höher ist.

Zu den anderen Punkten nehme ich später Stellung...
31.05.07, 22:49:12

Eve

(Mitglied)

Beiträge: 6039
Registriert seit: 11.06.04

DC 8300/DC 8600
Slimline X5/X6/XS7

Eier und Brot sind bei mir wirklich Bio, weil ich den Legehof kenne und den Bäcker der Bäckerei, der früher ArtDirector einer Werbefirma war, auch. Beides wird hier auch im Reformhaus vertrieben und dieser Weg ist für mich kürzer und nicht mal teurer, da weiss ich wirklich was ich kaufe, bei allen anderen Artikeln kann ich es nicht wissen und muß vertrauen...
Tomaten gibt es nur aus Holland und die Paprika auch...oder statt von Aldi vom kleinen Wochenmarkt mit Bauern aus der Region und dem Umland. Man kann ja nicht nur rumfahren um alles einzeln zu kaufen oder alles im Bioladen holen, die Geldpresse im Keller fehlt...zwinkern

Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Zivilcourage sind Voraussetzungen für ein friedliches Zusammenleben!
01.06.07, 00:02:22

Kacki

(Experte)

Beiträge: 4535
Registriert seit: 21.06.04

Tevion SZ8
(August '12)
Traveler DC-XZ6
(Juni '07)
Canon EOS 400D
(Herbst '06)
Traveler DC 8300
(Herbst '05)
Traveler DC 5300
(Herbst '03)
Olympus C920Z
(Herbst '99)

@Eve: ich weiß nicht wie gut Du den Legehof kennst, und ich will auch keine Verschwörungstheorien schmieden, aber siehst Du dem Bauern dabei zu, wenn er den Hühnern das Futter gibt und wo er es her hat? Bei uns gab es damals Hühnerbauern, da liefen draußen ein paar Hühner rum, aber die Legebatterien hatte er im Stall, die sah man nicht. Wenn man - wie wir übrigens auch - die Eier dann direkt bei diesem Bauern an seiner Haustür (das meine ich mit "unterm Ladentisch") kauft, wer hat sie dann kontrolliert?
Ich möchte nicht wissen, wie viele BSE-Rinder auf diesem Wege "verklappt" wurden und noch werden! Kein Bauer kann es sich erlauben, dass eins seiner Rinder BSE hat. Also wenn sich die Tiere irgendwie merkwürdig verhalten, werden sie in einer Nacht- und Nebelaktion geschlachtet und irgendwie an den offiziellen Kontrollen vorbeiverkauft.
Mir egal, ich fress' seit 25 Jahren kein Rind mehr - zu viel Prionen, zuviel Östrogene, zuviel zäh. War noch nie mein Lieblingsfleisch, also kein Verlust. Und vor Allem traue ich keinem Bauern.

@Martin: Das Milchproblem ist kein deutsches, sondern ein europäisches. Unser Aldi verkauft die Milch z.Zt. noch aus der Hohenlohe, das nenne ich durchaus noch regional. Gefallen tut es mir auch nicht, dass sie billiger ist als ihre Produktion. Trotzdem kaufe ich die vom Aldi, weil ich bei der weiß, dass damit mein Joghurt was wird. Ich hatte schon andere Milch probiert, teurere, da ist er nix geworden. Vielleicht waren Antibiotika drin?! verwirt
Jedenfalls hilfst Du Deutschland nicht, indem Du die Milch statt vom Aldi von Tante Emma kaufst. Nicht der Aldi muss sich ändern, sondern die Politik. Wenn der Aldi die Milch dann aus Spanien kauft, dann frage ich: warum ist sie dort incl. Transportkosten noch billiger? Produzieren die billiger? Sind die dort effizienter? Haben wir vielleicht ein Problem, dessen Ursache wir besser beseitigen sollten statt wegzuregulieren? Überspitzt könnte ich sagen: Wenn dann nicht der Aldi die Milch aus dem Ausland importiert, dann tu' ich es selbst freuen Mach' ich sicher nicht, wegen Milch schon gar nicht (wegen Mineralwasser aber durchaus!!)

Erdbeeren vom Aldi kaufe ich auch nur, wenn sie aus Deutschland sind, Bruchsal, keine 20km entfernt. Die spanischen Produkte sind statistisch durchweg giftiger, aber nicht nur beim Aldi, auch woanders. Kaufen wir nicht mehr, generell nicht.

Zitat:
... aber ich glaube nicht an die Mär, dass die Konzerne sich da nichts erlauben können. Die können sehr wohl. Die können auch sehr wohl kontrollieren, wieviel davon die Öffentlichkeit erfährt.


Ich glaube diese "Mär". Bin sogar überzeugt davon. Die Konzerne knebeln zwar die Lieferanten, da kann man jetzt geteilter Meinung drüber sein, aber die diktieren nicht die unabhängigen Kontrollmechanismen. Es gibt davon zwar zu wenige - leider - und die Kontrollen werden zu selten und zu Lückenhaft gemacht. Aber davon profitiert kein Konzern mehr als ein anderer. Und Aldi, Lidl & Co. stehen nunmal sehr häufig im öffentlichen Interesse.
01.06.07, 00:55:18

dl3mcj

(Moderator)

Beiträge: 7612
Registriert seit: 26.12.05

PDC-3350
GR-DX25E
DC-5300/6200/8600/80sz/XZ6/120
Slimline X6
IS-12/SZ-7
HD-10XI/DV-23HD
WC0001/...2B
MD87021
SU1071

Zitat von Eve:
...
die Geldpresse im Keller fehlt...zwinkern
...da kann ich Dir aushelfen...

Grüße aus Eching
Peter
01.06.07, 15:12:59

Eve

(Mitglied)

Beiträge: 6039
Registriert seit: 11.06.04

DC 8300/DC 8600
Slimline X5/X6/XS7

der Link zum Downloaden der Scheine fehlt!lachen
Nenene...ich guck noch nicht mal so Filme in TV, auch nicht Frauengefängnis und son Zeuchs, nenenez(101).gif

Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Zivilcourage sind Voraussetzungen für ein friedliches Zusammenleben!
01.06.07, 15:56:28

Ecard Dreams

(Member)

Beiträge: 45
Registriert seit: 28.05.07

Slimline X6

Hallo freuen

und SORRY, wenn ich die ALDI Diskussion hier mal unterbreche, aber mich würde das Originalbild von Leonard interessieren - wenn dies im Bereich des Möglichen ist, zu sehen zu bekommen 'zwinker

Liebe Grüsse, Carmen
P.S. Ach, so - für alle 'Warum das denn' Frager: Das Rot, was hier zum einfärben verwendet wurde ist in meinen Augen zu hoch im Kontrastbereich. Für mich sieht das so aus, als hätte man einen Knopf beim Filter angeklickt und das wars freuen
ABER, wenn das Original gut ist, lassen sich warme Rottöne einbringen - eigentlich. Deshalb frag ich einfach mal, weil ich das Foto an sich schön finde - das Eingefärbte jedoch keinesfalls, weil es nicht den Ton des Auges vom Betrachter findet. Falls ich das als Neuling einfach so mal sagen darf.
01.06.07, 22:16:55

Eve

(Mitglied)

Beiträge: 6039
Registriert seit: 11.06.04

DC 8300/DC 8600
Slimline X5/X6/XS7

@Ecard Dreams

dieser Thread ist der Diskussionsthread zu den Kalenderbildern für 2008.
Leonard hat da bis jetzt nicht mitgemacht.
Und das war der Grund der Einfärbung:
http://traveler-forum.de/phpmyforum/topic.php?id=2993&goto=22737zwinkern

Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Zivilcourage sind Voraussetzungen für ein friedliches Zusammenleben!
01.06.07, 22:25:11

Ecard Dreams

(Member)

Beiträge: 45
Registriert seit: 28.05.07

Slimline X6

Ach soooo... okay, danke, Eve... muss man erstmal durchblicken am Anfang. Gut, dann hat sich meine Frage natürlich erübrigt freuen

<3-lichst, Carmen
01.06.07, 22:33:11

Kacki

(Experte)

Beiträge: 4535
Registriert seit: 21.06.04

Tevion SZ8
(August '12)
Traveler DC-XZ6
(Juni '07)
Canon EOS 400D
(Herbst '06)
Traveler DC 8300
(Herbst '05)
Traveler DC 5300
(Herbst '03)
Olympus C920Z
(Herbst '99)

Ja Moment... das Originalbild ist aber auch hier im Forum. Wenn ich mich recht erinnere; Leonard hatte das Bild nachts gemacht mit einer Langzeitbelichtung. Müsste man mal suchen, ich weiß aber nicht wonach... Vielleicht ist Leonard schneller...
01.06.07, 22:57:58

Thomas

(Administrator)

Beiträge: 11845
Registriert seit: 10.06.04

DC-XZ6 DC-8600/8300
Slimline X5/6/7
DC-5300/6300

Zitat von Kacki:


  • Dateiname: kacki_farbe_1.jpg
  • Aufnahmedatum: 06.05.2007
  • Kamerabezeichnung: Traveler DC-8300
  • verwendetes Programm zur Bildreduzierung: IrfanView
  • verwendetes Programm zur Bildbearbeitung: Camedia Master
  • Motivname: Schau uns in die Augen
  • Aufnahmeort: Düsseldorf, Apothekergarten
  • Einstellungen: ISO 200, Makro
  • Sonstiges: -



Das ist ein sehr schönes Foto.
Wie ich sehe bist Du in Düsseldorf gewesen? Mal bei Eve vorbei gesehen?

Ich hatte vor 2 Wochen plötzlich einen Frosch im Gartenteich. Immer wenn man vorbei ging tauchte er schnell weg. Nach ein paar Tagen war er verschwunden. Schade. Ich hätte ihn gerne fotografiert, habe ihn in der kurzen Zeitdauer aber nie erwischt.

Grüße aus Schwarzenbach Saale in Oberfranken.
02.09.07, 02:20:42

Kacki

(Experte)

Beiträge: 4535
Registriert seit: 21.06.04

Tevion SZ8
(August '12)
Traveler DC-XZ6
(Juni '07)
Canon EOS 400D
(Herbst '06)
Traveler DC 8300
(Herbst '05)
Traveler DC 5300
(Herbst '03)
Olympus C920Z
(Herbst '99)

@Thomas: danke.gif

Guck mal hier, das Bild hatte ich schonmal in diesem Frühling; Eve hat's auch versucht freuen
Als ich im Mai dort war, hätte ich beinahe Eve besuchen können, auch weil sie mir eine Euphorbie geschenkt hat und ich hätte sie dann abgeholt. Leider war sie an diesem Wochenende nicht zuhause...
Die Euphorbie steht jetzt aber trotzdem hier neben mir auf der Fensterbank freuen
02.09.07, 02:38:48

Kacki

(Experte)

Beiträge: 4535
Registriert seit: 21.06.04

Tevion SZ8
(August '12)
Traveler DC-XZ6
(Juni '07)
Canon EOS 400D
(Herbst '06)
Traveler DC 8300
(Herbst '05)
Traveler DC 5300
(Herbst '03)
Olympus C920Z
(Herbst '99)

Zitat von Kacki:
...weil sie mir eine Euphorbie geschenkt hat und ich hätte sie dann abgeholt. Leider war sie an diesem Wochenende nicht zuhause...
Die Euphorbie steht jetzt aber trotzdem hier neben mir auf der Fensterbank freuen


Liest Eve hier eigentlich noch mit? Lange nichts mehr von ihr gehört.
Die Euphorbie, die sie mir vor 2 Jahren geschickt hatte, hat jetzt erstmalig ernsthaft ausgetrieben freuen
Dateianhang (verkleinert):

 BILD3046x.jpg (114.22 KByte | 452 mal heruntergeladen | 50.42 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 BILD3062x.jpg (72.9 KByte | 552 mal heruntergeladen | 39.3 MByte Traffic)

05.06.09, 01:33:42

Thomas

(Administrator)

Beiträge: 11845
Registriert seit: 10.06.04

DC-XZ6 DC-8600/8300
Slimline X5/6/7
DC-5300/6300

Zitat von Kacki:
Die Euphorbie, die sie mir vor 2 Jahren geschickt hatte, hat jetzt erstmalig ernsthaft ausgetrieben freuen


Ich hatte damals auch eine bekommen. Allerdings ging meine nicht weiter..... Hat deine außer gießen eine besondere Behandlung erfahren? verwirt
Gießen war meiner offensichtlich zuwenig Zuneigung. verwirt


Grüße aus Schwarzenbach Saale in Oberfranken.
07.06.09, 19:26:26

Kacki

(Experte)

Beiträge: 4535
Registriert seit: 21.06.04

Tevion SZ8
(August '12)
Traveler DC-XZ6
(Juni '07)
Canon EOS 400D
(Herbst '06)
Traveler DC 8300
(Herbst '05)
Traveler DC 5300
(Herbst '03)
Olympus C920Z
(Herbst '99)

Nö, ich habe sie eigentlich nur gegossen, und weil sie 2 Jahre lang regungslos war, auch relativ wenig. Dafür "säuft" sie jetzt wie ein Loch.
07.06.09, 21:05:59

Darius

(Member)

Beiträge: 10
Registriert seit: 21.09.05

DC 6300 DC 5300

@Kacki,
ist sie mittlerweile schon "ersoffen"? Nur im Sommerhalbjahr gießen, Winterzeit nix, ist Ruhezeit dann fallen ganz normal auch die Blätter ab.

@Thomas, kaputt gegossen ist der häufigste Fehler bei Euphorbien. wink2
18.06.20, 14:03:00
Schnelle Antwort direkt hier - sonst auf den Antwort Button rechts klicken!

Beitrag erstellen

Board Code? HTML? Smilies? E-Mail bei neuen Antworten?

Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
sitemap
Ausführzeit: 0.086 sec. DB-Abfragen: 15
Der Counter läuft seit dem 02.04.2006.
Erfasst werden nur Direktaufrufe zu den Seiten.
Nicht erfasst sind Aufrufe über den eingebauten Feedreader.
Feedreaderaufrufe fehlen in der Statisik und der Onlineliste,
somit liegen die echten Zugriffszahlen über den angezeigten Werten.
Besucher gesamt: 6.873.997
Besucher heute: 1.698
Besucher gestern: 2.292
Max. Besucher pro Tag: 7.294
gerade online: 6
max. online: 305
Seitenaufrufe gesamt: 41.623.235
Seitenaufrufe diese Seite: 1
Statistiken
Google
Powered by: phpMyForum 4.1.17 © Christoph Roeder