NACHTSICHTGERÄT CANOOONN

original Thema anzeigen

28.12.08, 01:37:37

cyber8600

mit ganz hohem ISO,kleine blende,lange verschlusszeit verwandeln sich ja Kameras zu Nachtsichtgeräten :D

1. so hat man es mit dem auge gesehen

3. maximum :D

1600 ISO
3,5 Blende
30 Sekunden Verschlusszeit
Dateianhang:

 IMG_0108.JPG (38.17 KByte | 262 mal heruntergeladen | 9.77 MByte Traffic)

Dateianhang:

 IMG_0109.JPG (70.82 KByte | 302 mal heruntergeladen | 20.89 MByte Traffic)

Dateianhang:

 IMG_0110.JPG (76.33 KByte | 323 mal heruntergeladen | 24.08 MByte Traffic)

28.12.08, 01:56:48

Thomas

Interessant und beindruckend zugleich. :)
28.12.08, 12:21:11

dl3mcj

Interessanter Vergleich. Prüf' doch mal mit der DC-8600:

Einstellung
28.12.08, 16:05:32

cyber8600

ok mach ich heute abend
28.12.08, 19:26:37

Chrissi123

Vorallem hat man ein "Nachtsichtgeraet" mit Farbe, normale Restlichtverstaerker arbeiten mit einer Roehre und das Bild ist monochrom (bzw. Gruen).
Dafuer wird das Bild in Echtzeit um das zigtausendfache verstaerkt...
Das Bildrauschen laesst sich vllt minimieren, wenn du Die Empfindlichkeit reduzierst und im Bulb-Modus laenger belichtest...
28.12.08, 20:54:09

cyber8600

hab kein fernauslöser...deshalb kann ich max 30 sekunden..
kann man bei bulb länger belichten ??
28.12.08, 21:02:26

cyber8600

Zitat von dl3mcj:
Interessanter Vergleich. Prüf' doch mal mit der DC-8600:

Einstellung
  • manuell
  • ISO=400
  • Entfernung="Gebirge"
  • Blende=2.8
  • Zeit=4"


das ergebnis

stativ war nicht gerade :D

eindeutig mehr bildrauschen
______________________________________

hab noch mit der canon den himmel fotografiert
mit maximal einstellungen :D und sogar eine sternschnuppe? erwischt:D:D
Dateianhang:

 BILD3422.JPG (50.61 KByte | 271 mal heruntergeladen | 13.39 MByte Traffic)

Dateianhang:

 IMG_0162.JPG (28.01 KByte | 305 mal heruntergeladen | 8.34 MByte Traffic)

28.12.08, 21:57:18

Chrissi123

Im Bulbmodus bleibt der Verschluss solange offen, wie du die Taste oder den Schalter gedrueckt haelst.
Fernausloeser ist natuerlich Plicht, da hast du Recht.
Aber auch hier ist die Belichtungszeit nicht unbegrenzt, entweder der Akku macht schlapp oder Sensor ist so warm, das es richtig uebel rauscht auch bei niedriger Empfindlichkeit..
28.12.08, 22:46:40

dl3mcj

Da sieht man deutlich die Grenzen der Traveler...
Zitat von cyber8600:
...und sogar eine sternschnuppe? erwischt:D:D
zwei.
28.12.08, 22:58:01

cyber8600

Zitat von dl3mcj:
zwei.
wo?
29.12.08, 00:06:49

dl3mcj

gefunden?
Dateianhang:

 IMG_0162.jpg (26.27 KByte | 260 mal heruntergeladen | 6.67 MByte Traffic)

29.12.08, 00:18:29

cyber8600

ups ya...omg des fliegt ja richtung erde :D
29.12.08, 18:00:46

Kacki

Zitat von cyber8600:
ups ya...omg des fliegt ja richtung erde :D


Die fliegen alle Richtung Erde... aber die meisten kommen (zum Glück) dort nicht an :)

Der Lichtschweif unten rechts könnte auch ein Reflex sein. Eine Schliere von einer Lichtquelle außerhalb des Bildes.
29.12.08, 21:10:09

cyber8600

http://www.metacafe.com/watch/34669/meteor/

:D:D:D
29.12.08, 21:11:27

cyber8600

oke da war bissle adobe aftereffects dabei

des ist aber echt:

http://www.metacafe.com/watch/2067508/police_dash_cam_of_meteor_over_edmonton_canada/
 
Der Counter läuft seit dem 02.04.2006.
Erfasst werden nur Direktaufrufe zu den Seiten.
Nicht erfasst sind Aufrufe über den eingebauten Feedreader.
Feedreaderaufrufe fehlen in der Statisik und der Onlineliste,
somit liegen die echten Zugriffszahlen über den angezeigten Werten.
Besucher gesamt: 6.846.760
Besucher heute: 1.611
Besucher gestern: 1.677
Max. Besucher pro Tag: 7.294
gerade online: 2
max. online: 305
Seitenaufrufe gesamt: 41.517.349
Seitenaufrufe diese Seite: 17
Statistiken
Google
Powered by: phpMyForum 4.1.17 © Christoph Roeder