Drei Nachtfotos

original Thema anzeigen

01.12.06, 22:51:39

Martin

Fotografiert mit der Fuji S9600 - erste Nachtversuche. Sehr komfortabel: Im manuellen Modus bis zu 30 Sekunden Belichtungszeit bei voller Zeit- und Blendenkontrolle. Sehr angenehm: Die Stellung des Programmschalters wird auf dem Monitor angezeigt (Taschenlampe erübrigt sich).
Dateianhang:

 Estein_Nacht.jpg (58.48 KByte | 348 mal heruntergeladen | 19.87 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Gericht_Nacht.jpg (74.65 KByte | 338 mal heruntergeladen | 24.64 MByte Traffic)

Dateianhang:

 Regierungsgebäude_Nacht.jpg (116.37 KByte | 363 mal heruntergeladen | 41.25 MByte Traffic)

01.12.06, 23:18:24

dl3mcj

geändert von: Thomas - 02.12.06, 08:36:03


Ich bin mal gespannt, wer wieder alles was in den Bildern so findet.
01.12.06, 23:20:27

Martin

@dl3mcj

...und ich erst... :rofl:
01.12.06, 23:34:08

Leonard

geändert von: Leonard - 01.12.06, 23:36:04

Oooooooch, das sind ja bloss NACHTfotos .... und ich hatte nen Freud'schen Verschauer ....

Gebt mir das Password für den Mit-Glieder-Bereich .. wie heisst es schnell?

kjaoaoihgiqnoviqoqoinqtfghadf5hnetjeeitb ... oder so ähnlich ....

Trotzdem: seeeeehr schöne Bilder!
02.12.06, 08:42:53

Thomas

geändert von: Thomas - 02.12.06, 08:43:26

Besonders bei den unteren beiden Fotos sieht man den Unterschied zu Traveler deutlich. Das oberste Foto erinnert einen wieder daran, das auch hochwertige Cams im Dunkeln Grenzen haben. Alles in Allen gelungen!!
02.12.06, 14:13:10

amueller

Wir könnten ja mal irgendwo ein Techno-Fetischisten Treffen machen, jeder bringt seine Kamerasammlung mit und wir fotographieren zusammen unter gleichen Bedingungen zum gleichen Zeitpunkt versch. Motive.

Ich stelle mir das kultig vor, wenn irgendwann Nachts sich eine Horde Leute mit nem Haufen Kameras und Stativen vor irgend einem Münster verammelt. Lautstark über die richtige Bel.-Zeit, Iso und Blende debatiert um sie dann 2 Stunden später in einem Wirtshaus wiederzuesehn wo sie mit Laptop und Lupe versuchen, Rauschen, Krieseln, Farbsäume zu analysieren.
02.12.06, 20:39:14

Martin

@amueller

Ich würde mitmachen bei einem solchen Treffen... es ginge dann nur noch um den richtigen Ort, geographisch irgendwo zwischen Hamburg, Düsseldorf, Trier, Koblenz, Bonn, Heidelberg, Freiburg, Schwarzenbach und München (um nur die größeren Städte zu nennen)... wo das wohl wäre?

:D
02.12.06, 22:45:31

amueller

Zitat von Martin:
@amueller

Ich würde mitmachen bei einem solchen Treffen... es ginge dann nur noch um den richtigen Ort, geographisch irgendwo zwischen Hamburg, Düsseldorf, Trier, Koblenz, Bonn, Heidelberg, Freiburg, Schwarzenbach und München (um nur die größeren Städte zu nennen)... wo das wohl wäre?

:D


Auf dem Blocksberg :D
 
Der Counter läuft seit dem 02.04.2006.
Erfasst werden nur Direktaufrufe zu den Seiten.
Nicht erfasst sind Aufrufe über den eingebauten Feedreader.
Feedreaderaufrufe fehlen in der Statisik und der Onlineliste,
somit liegen die echten Zugriffszahlen über den angezeigten Werten.
Besucher gesamt: 6.846.704
Besucher heute: 1.555
Besucher gestern: 1.677
Max. Besucher pro Tag: 7.294
gerade online: 4
max. online: 305
Seitenaufrufe gesamt: 41.517.232
Seitenaufrufe diese Seite: 19
Statistiken
Google
Powered by: phpMyForum 4.1.17 © Christoph Roeder